Ich werde gelegentlich an dieser Stelle Feedback-Stimmen veröffentlichen. Natürlich nur solche, aus denen mein Arbeiten transparenter wird. Banale Lobhudeleien bringen Niemandem etwas.

Gestern Abend bekam ich Folgendes zugesandt, was mich stolz macht:

„Als ich mich nach 21 Jahren in unterschiedlichen Positionen innerhalb der IBM genötigt sah, mich extern zu bewerben, hatte ich keine Ahnung, wie dies aktuell angemessen zu bewerkstelligen wäre. Sehr erfreut war ich dann über die Möglichkeit, mich durch Coach Jens Dechering, auf den ich schon Jahre zuvor durch Bekannte aufmerksam gemacht wurde, an eine zeitgemäße Norm heranführen zu lassen.

Als Projektmanager bin ich es gewohnt, ein Thema strukturiert und systematisch sowie zielorientiert zu bearbeiten. Zu meiner Freude bietet dies genau die Methode, die Jens Dechering vermittelt. Es entstehen nicht nur PDF-Bewerbungsmappen, die in ihrer Form und Erscheinung hervorstechen, sondern auch ein textlicher Rahmen, der einerseits generisch genug für eine schnelle Reaktion auf eine Bewerbung ist, andererseits aber auch sehr individuell auf diese eingehen kann und die Arbeitsbiografie sowie Hard- und Softskills umfassend und modern abbildet.
Die Gesprächsschulung war für mich nicht so sehr notwendig. Ich bin aber sicher, dass Jens Dechering auch bei Notwendigkeit hervorragend auf Vorstellungsgespräche vorbereiten kann. Wir haben die Zeit eher genutzt, um über Gott und die Welt zu diskutieren, was mir in meiner damaligen Situation viel mehr geholfen hat. Ich habe die Zeit als sowohl professionelles wie auch intellektuelles Angebot genossen und dann auch mit wenigen Bewerbungen eine für mich sehr akzeptable Stelle besetzen können.“

Thomas Marx, Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.